Archiv für April, 2010

Das Yogi Mysterium

Posted in Clip's, Menschen, Mysteriös with tags , , , , , , , , , , on 28. April 2010 by ARt_isTa

Ein Inder „Asket“ soll 70 Jahre ohne Essen und Trinken gelebt haben!

In Indien wird ja viel geschwindelt aber nun sind die Ärzte dran es aufzuklären und in zwei Monaten sollen die Untersuchungsergebnisse vorliegen!


Ärzte untersuchen asketische Fähigkeiten von Yogi

Ein extrem asketisch lebender Hindu ist aufgrund seiner Fähigkeiten nun zum Studienobjekt indischer Ärzte geworden. Der 83-jährige Yogi Prahlad Jani, der nach eigenen Angaben seit mehr als 70 Jahren weder Nahrung noch Wasser zu sich genommen hat, wurde in ein Krankenhaus im westindischen Ahmedabad eingewiesen. Dort unterziehe er sich einer Reihe von medizinischen Tests und werde rund um die Uhr beobachtet, sagte G. Ilavazahagan, Direktor des nationalen Verteidigungsinstituts, am Mittwoch.

Weiterlesen auf der Quelle http://de.news.yahoo.com

Update 10.05.2010

Im Krankenhaus konnten sie dass Rätsel um den Yogi nicht lösen, siehe Auszug aus dem neuesten Artikel von Yahoo Nachrichten!

Indische Ärzte rätseln weiter über fastenden Wunder-Yogi

Der Wunder-Yogi Prahlad Jani hat seine indischen Ärzte in Ratlosigkeit versetzt. „Wir wissen immer noch nicht, wie er überlebt“, sagte der Neurologe Sudhir Shah nach dem Ende der zweiwöchigen Rund-um-die-Uhr-Überwachung des 83-Jährigen, der weder Nahrung zu sich nimmt, noch ausscheidet. In einer Klinik im Bundesstaat Gujarat hatten sich in den vergangenen zwei Wochen rund 30 Ärzte um den Hindu gekümmert, der seit mehr als 70 Jahren weder gegessen noch getrunken haben will.

Weiterlesen auf der Quelle http://de.news.yahoo.com/

Advertisements

Cocteau Twins

Posted in Art, Clip's, Movies, Musik with tags , , , , , , , , on 11. April 2010 by ARt_isTa

Diese britische band Cocteau Twins die leider 1998 ihre Arbeit einstellte hatte schon David Lynch zu Twin Peaks inspiriert und viele andere Bands haben sich bis heute von ihrem grandiosem Gitarrenpop  beeinflussen lassen. Da ich hier schon den Film „in meinem Himmel“ empfohlen habe, möchte ich euch dass wunderschöne Musik Stück „Song to the Siren“ aus diesem Film nicht vorenthalten! Viel Freude beim Träumen, euer Admin!


Cocteau Twins bei Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Cocteau_Twins

Offizielle Webseite von Cocteau Twins

http://www.cocteautwins.com/

In meinem Himmel

Posted in Art, Gemischt, Movies with tags , , , , , , , , on 8. April 2010 by ARt_isTa

Wenn Peter Jackson und Steven Spielberg einen Film machen, dazu noch Mark Wahlberg in einer Rolle als Vater und mit Saoirse Ronan als seine Tochter Susi Salmon, dann muss es ein sehenswerter Film werden. Wobei die für mich unbekannte Jung-Schauspielerin Saoirse Ronan eine Glanzleistung hingelegt hat. Es ist eine Fantasy Love Story, gepaart mit Horror-Thriller Film-Elementen, die sich zu einem atemberaubenden Gesamtkunstwerk vereinen. Spannungsvoller und emotional-sentimentaler geht’s schon garnicht mehr. Die sehr ergreifenden und überwiegend schönen Filmsequenzen mit einer Musik die berührt, lassen dieses Meisterwerk vollkommen erscheinen. Der Serienkiller ist der sehr dunkle Part aber auch genial umgesetzt und man hofft insgeheim, dass es ein Happy End gibt wenn man es denn so nennen kann!

Absolut sehenswert!

Der Admin

Originaltitel:Lovely Bones, The
Genre:Thriller
Filmlänge:136 Minuten
FSK:ab 12 Jahren(ab 6 Jahren in Begleitung eines Personensorgeberechtigten)
Startdatum:18.02.2010
Produktion:USA 2009
Verleih:Paramount Pictures International Germany
Regie:Peter Jackson
Produzent:Carolynne Cunningham, Peter Jackson, Aimee Peyronnet, Frances Walsh
Darsteller:Rachel Weisz, Susan Sarandon, Stanley Tucci, Michael Imperioli, Saoirse Ronan, Mark Wahlberg, …
Buch:Peter Jackson, Frances Walsh, Philippa Boyens

Filminhalt:

Nach ihrem Tod beobachtet Susie aus dem Jenseits, wie ihre Familie mit dem Verlust umzugehen lernt. Susie war von einem Nachbarn vergewaltigt und ermordet worden, ihre Leiche bleibt jedoch für immer verschwunden.

Die Polizei kann nur erahnen, was mit ihr geschehen ist, und auch die Eltern müssen schließlich erkennen, dass sie ihre Tochter für immer verloren haben. Doch wie ist es zu erklären, dass Susies kleiner Bruder Buckley meint, seine Schwester gesehen zu haben?

Und wieso ist sich ihr Vater so sicher, ihre Anwesenheit zu spüren?

Orient Yeti aus China

Posted in Bilder, Gemischt, Mysteriös, Tiere with tags , , , , , , , , , on 6. April 2010 by ARt_isTa

Meist sind ja solche Funde entstellte Arten die schon bekannt sind und bloß durch Krankheit oder Mutation sehr merkwürdig erscheinen, aber hier bin ich auch am zweifeln und  bin auf die kommende DNA Untersuchung gespannt!

Es ähnelt doch einer asiatischen Ziebet Katze siehe Google Bilder:

http://images.google.de/images?hl=de&source=hp&q=ziebet+katze&gbv=2&aq=f&aqi=&aql=&oq=&gs_rfai=

Der Admin

——————————————————–

——————————————————-

Hier die News dazu, Quelle Klamm News:

‚Orient-Yeti‘ in China entdeckt

SICHUAN (Dnews.de/tb) – Das Biest tauchte plötzlich aus dem Dschungel Zentralchinas auf.

Die haarlose Kreatur wurde von Jägern in der Provinz Sichuan gefangen. Zuvor hatten Einheimische von einer Kreatur berichtet, die sie zunächst für einen Bären gehalten haben.

Der Jäger Lu Chin erklärt: „Es sieht ein wenig wie ein Bär aus, aber es hat kein Fell und einen Schwanz wie ein Känguru.“

Katze

„Seine Stimme klingt auch nicht wie die eines Bären. Es klingt eher nach einer Katze und es ruft die ganze Zeit – vielleicht sucht es nach dem Rest seiner Art, vielleicht ist es ja das letze Exemplar?“

„Es gibt in der Region Legenden über einen Mann, der sich in einen Bären verwandelte. Manche glauben, dies ist die Kreatur, die wir gefangen haben“, fügt er hinzu.

Wie der Telegraph berichtet, planen Chinesische Zoologen, das Tier nach Peking zu verschiffen um seine DNA zu untersuchen.

Easter is cancelled

Posted in Art, Bilder, Gemischt, Tiere with tags , , , , , , , , , on 1. April 2010 by ARt_isTa

ohne Worte


Ostern fällt aus! siehe Link