Lost – Hochspannung im Finale

Es wird zum Schluss nochmal spannend, denn bei dem TV Sender ABC gibt es drei alternative Enden zu sehen. Man kann nur hoffen, dass sie auch in Deutschland gezeigt werden!

Wallpaper desktop

Drei alternative Enden fürs „Lost“-Finale

Der Sender ABC gab nun bekannt, dass im dem Serien-Finale folgenden Special „Jimmy Kimmel Live: Aloha to Lost“ noch drei alternative Enden präsentiert werden.

Nach der letzten Episode von „Lost“ wird Jimmy Kimmel ein einstündiges Special moderieren, in dem prominente Gäste die beliebte Serie noch einem Revue passieren lassen.

Zu Gast sind etwa Naveen Andrews, Nestor Carbonell, Alan Dale, Jeremy Davies, Emilie de Ravin, Michael Emerson, Matthew Fox, Daniel Dae Kim,Terry O’Quinn und Harold Perrineau. Außerdem wird es Auftritte von Jorge García, Josh Holloway und Evangeline Lilly sowie einen exklusiven Blick auf drei alternative Enden geben. Die Enden stammen von den ausführenden Produzenten Damon Lindelof und Carlton Cuse.

Für die Show gab es mehr Ticketanfragen als für irgendeine „Jimmy Kimmel Show“ in den vergangen sieben Jahren, seitdem die Show das erste Mal über die Bildschirme flimmerte.

Christoph Petersen

Quelle http://www.filmstarts.de/nachrichten/18469075.html

Wallpaper desktop


“Lost”-Trailer zur finalen Staffel 6
Mit dem Song „Amazing Grace“ von Willie Nelson

https://unbelievablepictures.wordpress.com/2009/12/18/lost-trailer-zur-finalen-staffel/

https://unbelievablepictures.files.wordpress.com/2010/05/lost.jpg?p=184

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: