Once There Was a Hushpuppy – Filmmusik

Die Musik aus dem Film Beast of the Southern Wild ist generell sehr schön, genau wie der Film an sich, der dadurch erst zu einem gesamt Kunstwerk wird. Ganz abgesehen von der grandiosen Vorstellung des kleinen Mädchens als Hauptdarstellerin, die im Film Hushpuppy heißt, ist die nachfolgende instrumental Komposition „Once There Was a Hushpuppy“, mehr als gelungen und geht einem während des Films ziemlich nahe, also man wird ganz schön Emotional berührt. 

Hier noch der Trailer zum Preisgekrönten Film:

Wikipedia Eintrag zum Film

http://de.wikipedia.org/wiki/Beasts_of_the_Southern_Wild

Eine Antwort to “Once There Was a Hushpuppy – Filmmusik”

  1. you’re truly a just right webmaster. The website loading speed is amazing.
    It seems that you are doing any unique trick.
    Also, The contents are masterwork. you’ve performed a excellent activity on this subject!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: