Cappuccino Artist aus Japan kreiert Schaumkunst der besonderen Art

Es ist ja nichts neues das manch einer aus Cappuccino Schaum kleine Kunstwerke schafft, die den Cappuccino fürs Auge versüßen.  Was aber der 26 jähriger Japaner Kazuki Yamamoto da präsentiert ist schon wieder an Genialität kaum zu überbieten. Es erstaunt doch immer wieder, wie kreativ wir Menschen sein können, egal mit welchem Material, es wird immer einen geben, der kunstvoll wahre Meisterwerke daraus macht. Hier also die Bilder dazu und die News:

Hier die Deutsche News dazu:

Japan: Mann zaubert aus Cappuccino-Schaum die unglaublichsten Bilder

In einem Café im japanischen Osaka arbeitet der 26 Jahre Kazuki Yamamoto. Er ist bekannt für seine unglaublichen Cappuccino-Kreationen.  Denn auf diese zaubert er die unglaublichsten Bilder. Diese sogar teilweise in 3D.
Da diese aber sehr zeitaufwendig sind, schafft er lediglich drei Tassen pro Tag. Zudem ist der Kaffee dann meist auch kalt.

Quelle: http://www.shortnews.de/id/1025193/japan-mann-zaubert-aus-cappuccino-schaum-die-unglaublichsten-bilder

Die Englische Original Quelle ist etwas ausführlicher:

http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/features/4918491/Check-out-our-gallery-of-crazy-coffee-cup-art.html

Eine Antwort to “Cappuccino Artist aus Japan kreiert Schaumkunst der besonderen Art”

  1. Der absolute Oberhammer! Zwar kann man mit Schablonen auch selbst einfache Motive auf den Schaum zaubern, aber das, was hier abgebildet ist bedeutet höchste Kunst! Wer selbst schon einmal ein Bild auf die Tasse gemacht hat, weiß, was das hier darstellt!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: