Archiv für Leben

Manchmal reduziert sich das Leben auf zwei simple Fragen….

Posted in Bilder, Menschen, Tiere with tags , , , , , , on 27. Februar 2011 by ARt_isTa

1. Soll ich mir einen Hund zulegen…..?

oder…

2. Soll ich mir Kinder anschaffen?

Nun habe ich Euch zum Lächeln gebracht,
bitte schickt diese Nachricht an alle, die
heute noch nicht gelächelt haben!!!!!!!!!!!!!!

Und denkt dran, es gibt immer ein Licht am
Ende des Tunnels.

habt einen schönen Tag

und immer dankbar sein….

denn es könnte

schlimmer kommen!!!

Katzen sind so dramatisch!!


In memoriam to Peter K. 1996

Posted in Art, Clip's, Gemischt, Musik with tags , , , , , , , , on 26. Februar 2010 by ARt_isTa

Unheilig – Geboren um zu Leben


Lyric

Es fällt mir schwer
ohne dich zu leben,
jeden Tag zu jeder Zeit
einfach alles zu geben.
Ich denk‘ so oft
zurück an das was war,
an jenem so geliebten vergangenen Tag.
Sind gedanken den genug an das was war
geh ich häufig genug zu
dir an deinen Platz.
Ich denke an so vieles
seit dem du nicht mehr bist,
denn du hast mir gezeigt
wie wertvoll das Leben ist.

Wir war’n geboren um zu leben
mit den Wundern jener Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in alle Ewigkeit.
Wir war’n geboren um zu leben
für den einen Augenblick,
weil jeder von uns spürte
wie wertvoll leben ist.

Wir war’n geboren um zu leben

Es tut noch weh
wieder neuen Platz zu schaffen,
mit gutem Gefühl
etwas neues zu zulassen.
In diesem Augenblick
bist du mir wieder nah,
wie an jenem so geliebten vergangenen Tag.
Es ist mein Wunsch
wieder Träume zu erlauben,
ohne Reue nach vorn‘
in eine Zukunft zu schau’n.
Ich sehe einen Sinn
seit dem du nicht mehr bist,
denn du hast mir gezeigt
wie wertvoll mein Leben ist.

Wir war’n geboren um zu leben
mit den Wundern jener Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in alle Ewigkeit.
Wir war’n geboren um zu leben
für den einen Augenblick,
weil jeder von uns spürte
wie wertvoll leben ist.

Wir war’n geboren um zu leben

Wir war’n geboren um zu leben
mit den Wundern jener Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in alle Ewigkeit.
Wir war’n geboren um zu leben
für den einen Augenblick,
bei dem jeder von uns spürte
wie wertvoll leben ist.

Wir waren geboren um zu leben.