Archiv für Unglaublich

Zeitreise – Der Handy Beweis !?

Posted in Erfindungen, Menschen, Movies, Mysteriös with tags , , , , , , , on 30. Oktober 2010 by ARt_isTa

Ein sensationelles Cineastisches Fundstück sorgt für eine rege Diskussion in der Internet Gemeinde. Ist es wirklich ein Handy was eine Frau in einem vor 82 Jahren gedrehten Charlie Chaplin am Ohr hält ?

Es sieht jedenfalls fast so aus und man könnte den Eindruck gewinnen als würde Sie telefonieren, aber seht selber, kurios ist es allemal !

Hier die News dazu:

Zirkus um Handy-Telefonat in Chaplin-Film

Ein YouTube-Video sorgt derzeit in den USA für Furore: Eine Passantin hält dort offenbar ein Handy an ihr Ohr – in einem mehr als 80 Jahre alten Stummfilm.

Ein YouTube-Ausschnitt von der Premiere eines mehr als 80 Jahre alten Stummfilms von Charlie Chaplin ist momentan heißes Gesprächsthema im Netz – und beflügelt die Phantasie von Internet-Nutzern und selbsternannten Experten: In den Aufnahmen von der Hollywood-Premiere des Schwarzweißfilm Der Zirkus von 1928 ist eine Passantin zu erkennen – mit einem Mobiltelefon am Ohr.

Ein YouTube-Video sorgt derzeit in den USA für Furore: Eine Passantin hält dort offenbar ein Handy an ihr Ohr – in einem mehr als 80 Jahre alten Stummfilm.

Ein YouTube-Ausschnitt von der Premiere eines mehr als 80 Jahre alten Stummfilms von Charlie Chaplin ist momentan heißes Gesprächsthema im Netz – und beflügelt die Phantasie von Internet-Nutzern und selbsternannten Experten: In den Aufnahmen von der Hollywood-Premiere des Schwarzweißfilm Der Zirkus von 1928 ist eine Passantin zu erkennen – mit einem Mobiltelefon am Ohr.

Mehr als ein halbes Jahrhundert vor der Einführung der tragbaren Telefone scheint die Frau mit jemandem zu telefonieren.

Das ist zumindest die Interpretation des irischen Filmemachers George Clarke, die er am Donnerstag im amerikanischen Fernsehen darlegte. Er habe den Film mehr als 100 Menschen gezeigt, niemand habe eine andere Erklärung gefunden.

Ein Ausschnitt zeigt eine Frau mit Hut, die an einem Zirkuszebra vorbeigeht und dabei etwas an ihr Ohr hält und offenbar hineinspricht.

Tatsächlich sieht es so aus, als würde die Frau telefonieren. Aber selbst Funkgeräte gab es damals noch nicht als Handgeräte. Das YouTube-Video des Ausschnitts, der als Extra-Material auf der DVD des Chaplin-Films zu finden ist, haben innerhalb weniger Tage mehr als eine Million Internetnutzer abgerufen.

Im Web wird über das Thema kontrovers, aber auch mit einem Augenzwinkern diskutiert – ein Foto aus dem Jahre 1940 hatte vor einigen Monaten für eine ähnliche Debatte gesorgt. Darauf war ein Mann mit Sonnenbrille und einem T-Shirt, das aus dem H&M-Katalog stammen könnte, zu sehen gewesen, umgeben von Männern in den klassischen Anzügen der Zeit.

Wer ist am anderen Ende?

Clarke mutmaßt, dass die Frau auf den Aufnahmen eine „Zeitreisende“ sei. Die Erklärung der New York Daily News klingt da schon realistischer: Die Frau dürfte gerade ihr Hörgerät richten. Die erste Akustikhilfe wurde 1920 erfunden, 1928 waren einige Geräte bereits überall erhältlich

Die Theorie von Filmemacher Clarke weist auch einige andere Lücken auf: So hätte die Frau bei ihrer Zeitreise gleich das entsprechende Mobilfunknetz mit in die Vergangenheit nehmen müssen – und einen Gesprächspartner, der am anderen Ende der Leitung hängt.

Quelle http://www.sueddeutsche.de

Advertisements

Das Yogi Mysterium

Posted in Clip's, Menschen, Mysteriös with tags , , , , , , , , , , on 28. April 2010 by ARt_isTa

Ein Inder „Asket“ soll 70 Jahre ohne Essen und Trinken gelebt haben!

In Indien wird ja viel geschwindelt aber nun sind die Ärzte dran es aufzuklären und in zwei Monaten sollen die Untersuchungsergebnisse vorliegen!


Ärzte untersuchen asketische Fähigkeiten von Yogi

Ein extrem asketisch lebender Hindu ist aufgrund seiner Fähigkeiten nun zum Studienobjekt indischer Ärzte geworden. Der 83-jährige Yogi Prahlad Jani, der nach eigenen Angaben seit mehr als 70 Jahren weder Nahrung noch Wasser zu sich genommen hat, wurde in ein Krankenhaus im westindischen Ahmedabad eingewiesen. Dort unterziehe er sich einer Reihe von medizinischen Tests und werde rund um die Uhr beobachtet, sagte G. Ilavazahagan, Direktor des nationalen Verteidigungsinstituts, am Mittwoch.

Weiterlesen auf der Quelle http://de.news.yahoo.com

Update 10.05.2010

Im Krankenhaus konnten sie dass Rätsel um den Yogi nicht lösen, siehe Auszug aus dem neuesten Artikel von Yahoo Nachrichten!

Indische Ärzte rätseln weiter über fastenden Wunder-Yogi

Der Wunder-Yogi Prahlad Jani hat seine indischen Ärzte in Ratlosigkeit versetzt. „Wir wissen immer noch nicht, wie er überlebt“, sagte der Neurologe Sudhir Shah nach dem Ende der zweiwöchigen Rund-um-die-Uhr-Überwachung des 83-Jährigen, der weder Nahrung zu sich nimmt, noch ausscheidet. In einer Klinik im Bundesstaat Gujarat hatten sich in den vergangenen zwei Wochen rund 30 Ärzte um den Hindu gekümmert, der seit mehr als 70 Jahren weder gegessen noch getrunken haben will.

Weiterlesen auf der Quelle http://de.news.yahoo.com/

Die Vierte Art "Ich bin Gott"

Posted in Alien's, Clip's, Gemischt, Movies, Mysteriös with tags , , , , , , , , , , , , , , on 28. März 2010 by ARt_isTa

Was sehen Sie?

Eine weiße Eule!

Was macht die Eule?

Sie starrt mich immer an!

Sie starrt mich an, dich auch?

Was haben Sie gesehen?

Ich weiß es nicht mehr, kann es nicht beschreiben aber es war keine Eule!

Die vierte Art „The Fourth Kind“ ist ein sehr ergreifender Film über eine wahre Begebenheit aus Nome (Alaska)! Mysteriöser und spannender geht’s schon gar nicht mehr, obwohl der Film als B-Movie gilt ist er für mich das zweite Highlight dieses Jahres nach der Aikman House Verfilmung! Hier nun die Trailer und einige Links zu einem Thema was immer mehr Menschen unter den Nägeln brennt!

 

Die vierte Art Kino Poster

 

Fragen tun sich auf, wenn man sich darin vertieft, wie und warum war das FBI über 2000 mal in diesem kleinen Nest? Warum wurde so was bis zu diesem Film totgeschwiegen und warum werden solche Vorkommnisse als irrational angesehen und ein nicht verifizierter Gott als Schöpfer der Menschheit von fast allen neuzeitlichen Subkulturen angebetet???

Die letzte Frage, wo ist Ashley Tyler jetzt?

Die 4 . Art german Trailer
Der offizielle deutsche Trailer von Milla Jovovichs

 

Original Amerikanischer Trailer:

Die Story :

Die Psychologin Dr. Abigaile Tyler führt nach dem gewaltsamen Tod ihres Mannes eine Studie über unerklärliche Phänomene in der entlegenen, alaskischen Kleinstadt Nome weiter. Viele der Bewohner haben Schlafstörungen und massive Angstgefühle. Sie zeichnet die Sitzungen mit ihren Patienten auf. Nach Hypnosesitzungen kommt es zu Selbstmord, Mord und Verletzungen ihrer Patienten. Dr. Tyler wird verdächtigt, etwas damit zu tun zu haben. Verstört will sie mit ihren beiden Kindern die Stadt verlassen doch in jener Nacht wird ihre Tochter, wie sie behauptet, von Außerirdischen entführt. Sie ist davon überzeugt, dass auch die anderen betroffenen Personen, einschließlich ihr selbst, von Außerirdischen entführt, doch zurück gebracht wurden.

http://www.thefourthkind.net/

http://en.wikipedia.org/wiki/The_Fourth_Kind

http://de.wikipedia.org/wiki/Nome_%28Alaska%29